Join us! Women of TUM in der TUM Community

Women of TUM
Über 200 Frauen aus ganz Deutschland kamen zu den Women of TUM-Talks 2018 (Foto: Astrid Eckert/TUM).

Women of TUM

– Netzwerk für Frauen

Ein globales Netzwerk für Wissenschaftlerinnen, Absolventinnen und Studentinnen, in dem der internationale Austausch und die gegenseitige Unterstützung von Frauen in der Wirtschaft und Wissenschaft gefördert werden.

Nächste Veranstaltungen

Women of TUM Afterwork

TUM Alumna Jana Knode (Master Ergonomie – Human Factors Engineering 2018) ist Consultant Digital Innovation and Designmanagement und begleitet Unternehmen auf dem Weg in die agile und digitale Zukunft.

Mit ihrem Impulsvortrag „How to enable change in an unsupportive environment?” eröffnet sie den Netzwerkabend am Freitag, 12. Juni, und lädt zum Diskutieren ein. Dabei skizziert sie die Unterschiede von klassischem und agilem Projektmanagement, macht auf die Schwierigkeiten im Veränderungsprozess aufmerksam und gibt auch Einblicke in Learnings aus ihrem „kurvigen“ Lebenslauf, der für sie die beste Vorbereitung auf ihren Job war.
Bei diesem Get-Together am Abend gibt es wunderbare Gelegenheiten zum Netzwerken und Erfahrungsaustausch.
Der Vortrag wird auf Englisch gehalten.

Hier anmelden

Women of TUM

  • „Wir haben einfach nie aufgehört“
    Seit 2014 sind Daniela Krahmer und Tatjana Diebold ein Mentoring-Duo, obwohl das Programm offiziell nur auf ein Jahr angelegt ist. Über die Jahre sind die beiden mittlerweile Freundinnen geworden (Foto: Magdalena Jooß/TUM).
    Mentoring-Tandem Daniela Krahmer und Tatjana Diebold

    „Wir haben einfach nie aufgehört“

    Vor dem ersten Treffen mit ihrer Mentorin Daniela Krahmer war TUM Studentin Tatjana Diebold ganz schön aufgeregt. Doch die Chemie stimmte sofort. Seit über fünf Jahren beratschlagen die beiden sich nun schon in beruflichen und privaten Dingen.
    Artikel lesen
  • „Hört auf euer Herz“
    Als Beraterin für Digital Innovation und Designmanagement begleitet Jana Knode Unternehmen auf dem Weg in die agile und digitale Zukunft. In ihrer Freizeit begibt sie sich am liebsten auf einsame Pfade in der Natur, wie hier in Alaska (Foto: privat).
    Unternehmensberaterin Jana Knode

    „Hört auf euer Herz“

    Seit der Schulzeit folgte TUM Alumna Jana Knode unbeirrt ihren vielfältigen Interessen. Geradlinig wurde ihr Lebenslauf dadurch nicht. Dass ihre breitgefächerte Expertise kein Manko, sondern ein entscheidender Vorteil ist, hat sie an der TUM gelernt.
    Artikel lesen
  • „An der TUM Asia habe ich fürs Leben gelernt“
    Seit knapp zehn Jahren lebt und arbeitet Gunjot Kaur in ihrer Wahlheimat München. Bei einem internationalen Technologieunternehmen ist die Halbleiterexpertin für das globale Marketing verantwortlich. Das Bild zeigt sie auf einer Sales-Konferenz, auf der Gunjot Kaur mit ihrem Team eine neue Marke lancierte (Foto: Privat).
    Halbleiterexpertin Gunjot Kaur

    „An der TUM Asia habe ich fürs Leben gelernt“

    Das Studium an der TUM Dependance in Singapur hat Gunjot Kaurs Lebensweg entscheidend geprägt. Heute behauptet sie sich in einer männlich dominierten Branche selbstbewusst auf internationalem Parkett.
    Artikel lesen
  • „Ich ziehe das Beste aus verschiedenen Kulturen“
    Im Topmanagement großer Konzerne begleitet Dr. Elisabetta Castiglioni Unternehmen in die digitale Zukunft. Sie baut hierbei auf ihre interdisziplinären und internationalen Teams. Diversity ist für sie der Schlüssel zum Erfolg (Foto: Bettina Theisinger/Fotodesign Theisinger).
    Top-Managerin Elisabetta Castiglioni

    „Ich ziehe das Beste aus verschiedenen Kulturen“

    TUM Alumna Elisabetta Castiglioni entschied sich nach ihrer Promotion an der TUM gegen die Habilitation und für eine Karriere in der Wirtschaft. Heute kann die gefragte Expertin für Digitalisierung eine beispiellose internationale Karriere im Topmanagement aufweisen.
    Artikel lesen
  • „Naturwissenschaft und Management sind eine exzellente Kombination“
    Für ihren neuen Job in einem großen Konzern wollte Dr. Karin Thelen ihre Expertise in Unternehmensführung und Betriebswirtschaft fachlich fundieren. Eine andere Uni als die TUM kam für ihren MBA, den sie 2018 abschloss, nicht in Frage (Foto: Privat).
    Managerin Karin Thelen

    „Naturwissenschaft und Management sind eine exzellente Kombination“

    TUM Alumna Karin Thelen treibt als promovierte Mikrobiologin mit ihrer wissenschaftlichen Expertise Entwicklungen und Innovationen voran. Als Managerin trägt sie zudem maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg ihres Arbeitgebers bei.
    Artikel lesen

Frauen an der TUM

  • 0000
    Frauen in der Women of TUM-Gruppe in der TUM Community
  • 00000
    Studentinnen an der TUM im Wintersemester 2018/19
  • 0000
    Absolventinnen im Prüfungsjahr 2017

Impressionen

Publikationen und Links