„Das hat mir gezeigt, dass ich alles schaffen kann“

Um die kleinste Strömungssonde der Welt zu bauen, schlug Katharina Kreitz Jobangebote der besten Firmen aus und gründete selbst. Heute ist sie mit ihren Produkten, die unter anderem bei Siemens und Audi zum Einsatz kommen, Weltmarktführer.