TUM Familien

  • „Mich interessieren die Fragen zwischen den Themen“

    Architektin Lavinia Herzog

    „Mich interessieren die Fragen zwischen den Themen“

  • „Meine Arbeit ist eine andauernde Expedition“

    Fotograf Bernhard Edmaier

    „Meine Arbeit ist eine andauernde Expedition“

    Schon in der Schule empfand TUM Alumnus Bernhard Edmaier die Abbildungen in den Erdkundebüchern unzureichend. Der Geologe machte sein Hobby zum Beruf und zeigt in seinen Fotografien, wie atemberaubend schön die unbelebte Natur ist.

  • „Medizin ist unsere Leidenschaft“

    Mediziner-Ehepaar Inas Abdelaziz und Hossam Sherif

    „Medizin ist unsere Leidenschaft“

    Mit einem Postdoc-Stipendium konnten die TUM Forscher Alumni Inas Abdelaziz und Hossam Sherif ihre Forschungen an der TUM vorantreiben. Trotz großer kultureller Unterschiede hatten sie mit ihren deutschen Kollegen ein gemeinsames Ziel vor Augen: den Menschen zu helfen.

  • „Die gemeinsame Zeit an der TUM hat uns stark gemacht“

    Forscherinnen Yasmine und Heba Aguib

    „Die gemeinsame Zeit an der TUM hat uns stark gemacht“

    Von den beiden Schwestern Yasmine und Heba Aguib kann man viele Geschichten erzählen: Wie Interdisziplinarität funktioniert, aber auch wie man kulturellen Austausch lebt und ihn gewinnbringend in internationalen Forschungsprojekten einsetzt.

  • „An der TUM zu studieren, muss toll sein!“

    Vier TUM Alumni in einer Familie

    „An der TUM zu studieren, muss toll sein!“

    Die ganze Bandbreite der TUM: Vier TUM Alumni innerhalb einer Familie, drei Generationen, und jeder Alumnus hat ein anderes Fach studiert. Einmal im Jahr trifft sich die Familie um Prof. Josef Rampl, der im Mai 2017 100. Geburtstag gefeiert hat.

  • „Weißt du noch damals…?“

    TUM Familie Thurner

    „Weißt du noch damals…?“

    Sie haben zu verschiedenen Zeiten an der TUM gelernt und verknüpfen wunderbare Erinnerungen mit ihrer Alma Mater. Professor Gerald Thurner, seine Tochter Professorin Veronika Thurner und ihr Ehemann Michael Arbesmeier sind eine TUM Familie.

  • „Wir gehören zusammen!“

    Eine Familie voller Bauingenieure

    „Wir gehören zusammen!“

    Innerhalb der TUM Familie gibt es viele Familien, die voller TUM Alumni stecken. So wie die Familie von Robert Rapp, dessen Kinder in die Fußstapfen des erfolgreichen Bauingenieurs getreten sind.

  • „Die Vielfalt unserer Erfahrungen hat uns weit gebracht“

    TUM Familie Reimann

    „Die Vielfalt unserer Erfahrungen hat uns weit gebracht“

    Die Begeisterung für den Weinbau brachte sie zusammen. Inzwischen bewirtschaften Anna und Stephan Reimann ein eigenes Weingut. Und alles begann mit einem Gartenbaustudium an der TUM.